Aktuelles

Neue Termine folgen in Kürze.

            Keine Langeweile dank der SVF Fußball- Schule!

Die Fußball- Schule des SV Frielingsdorf veranstaltete diesen Sommer zwei Feriencamps für Kinder aus dem Verein und der Umgebung. Da Trainer Arlind Oseku an beiden Terminen alleine trainierte, waren die Termine mit jeweils 10 Kindern schnell ausgebucht. Jeweils drei Tage lang übten sich die jungen Spieler im Alter von 5 – 13 Jahren in Koordination, Technik und Torschuss. In den vielen Spielübungen, in denen der Ball nie fehlen durfte, kamen die Kinder voll auf ihre Kosten. Am letzten Tag durften sie sich über ein Torschuss- Messgerät sowie jede Menge Präsente freuen.

Bei den warmen Temperaturen gab es ausreichend genug Trinkpausen und jede Menge Obst. Außerdem nutzte Campleiter Oseku die Pausen um die Kinder mit Denkspielen und kniffligen Aufgaben an der Tafel im Vereinshaus zu unterhalten und verlangte ihnen somit nicht nur physisch vieles ab.

Einige Kinder waren bereits zum wiederholten Mal in der SVF Fußball- Schule und freuen sich bestimmt bereits auf die nächsten Schulferien!

Die SVF Fußball- Schule wünscht allen Teilnehmern einen guten Start ins neue Schuljahr und viel Erfolg mit ihren Mannschaften.

 

Termine für die Sommerferien 2013

Nach vielen Anfragen, stehen nun endlich die Termine für die Sommerferien fest!
Vom 05.08. - 07.08.2013 und

vom 12.08. - 14.08.2013 können Interessierte für nur 49 € pro Person an der Fußball Schule teilnehmen!
Alle Infos zum Camp findet Ihr unter

Termine & Anmeldung

Osterferiencamp 2013 war ein voller Erfolg!
Osterferiencamp 2013 war ein voller Erfolg!

Mit viel Bewegung trotzte das Osterferiencamp 2013 den kalten Temperaturen!

Das bunte Teilnehmerfeld zwischen 5 und 11 Jahren hatte sichtlich Spaß in der SVF Fußball- Schule: durften sie die tückische Koordinationsleiter kennenlernen oder neue Spielformen mit jeder Menge Spaß ausprobieren. Campleiter Arlind Oseku hatte für das 3- tägige Osterferiencamp den Schwerpunkt auf die Koordination und komplexe, sowie fast vergessene Bewegungsabläufe, gelegt.
So gehörte der Purzelbaum und Hampelmann plötzlich zum Torschuss dazu und das Rückwärtslaufen fiel genauso leicht wie der Hopserlauf oder die Sidesteps.

In den Frühstückspausen gab es viel Obst, Müsliriegel und spannende Qizzes, in denen die Kleinen ein wenig Kraft für die bevorstehenden Herausforderungen sammeln konnten. Mit täglichen Steigerungen waren die Spieler am letzten Tag in der Lage, sämtliche Aufgaben mit Bravour zu meistern.

SVF Fußball- Schule mit neuem Konzept!

Die SVF Fußball- Schule ist eine sinnvolle Ergänzung zum wöchentlichen Mannschaftstraining.

Das Konzept sieht vor, dass Kinder und Eltern gemeinsam mit dem Trainer, ganz flexibel Termine und Inhalte vereinbaren können.
Das bedeutet, dass die Spieler und Spielerinnen außerhalb der Sommerferien ganz unterschiedliche Aspekte trainieren und sich so stark verbessern können!

Auf Wunsch können auch Elemente aus dem Englisch- Unterricht, wie z.B. Zahlen, Farben, etc. eingebaut werden; dies ist aber nicht verpflichtend!


Jetzt bequem über die Online- Anmeldung schreiben und sich anrufen lassen!

Fußball und Englisch auf dem Stundenplan

(jb/07.02.2012-12:13)

Lindlar - Die Fußball-Schule des SV Frielingsdorf geht Anfang März in die zweite Runde.

 

Das Projekt feierte im vergangenen Herbst mit neun Kindern seine Premiere. Die Teilnehmerzahl ist sehr begrenzt, da eine individuelle Förderung stattfindet. Ab sofort können sich Jungen und Mädchen ab zehn Jahren zum ersten Termin am 3. und 4. März anmelden. Inhalte des Wochenendes werden die englische Grammatik sowie – in sportlicher Hinsicht -  Eins-gegen-Eins-Situationen mit effektiven Tricks sein. Im Preis enthalten sind jede Menge Obst, Mittagessen sowie Getränke und Lernmaterialien. Anmelden kann man sich online auf www.svf-fussball-schule.jimdo.com oder unter www.sv-frielingsdorf.de.
zum Originalartikel

 

 

Gruppenarbeit mit lecker Obst
Gruppenarbeit mit lecker Obst

Fußball und Sprachkurs erfolgreich verbunden


(Red/29.10.2011-18:02)

Lindlar – Neun Teilnehmer der Fußballschule des SV Frielingsdorf lernten neben Tricks am Ball wertvolle Englischkenntnisse – Für den zweiten Trainingstermin gibt es noch freie Plätze.

Der Start der Fußballschule des SV Frielingsdorf auf der örtlichen Kunstrasenanlage war ein voller Erfolg. Erstmals lernten die jungen Kicker neben Tricks am Ball auf spielende Art Englisch. Das Pilotprojekt wurde vom Jugendtrainer und Studenten Arlind Oseku betreut. Besonders viel Engagement zeigten die neun Teilnehmer bei Torschussübungen sowie Aufgaben, die im Team gemeistert werden mussten. Vom 4. bis 6. November wird der SV Frielingsdorf das Angebot aus Fußballschule in Verbindung mit einem kleinen Sprachkurs erneut veranstalten. Auf der Homepage unter http://www.sv-frielingsdorf.de und in der Geschäftsstelle besteht noch die Möglichkeit zur Anmeldung.(Quelle: http://www.oberberg-aktuell.de)

 

Fußball und Englisch auf dem Stundenplan

(Red/07.09.2011-16:16)

Lindlar - In den Herbstferien veranstaltet der SV Frielingsdorf erstmalig eine Fußballschule, bei der nicht nur die sportlichen Fähigkeiten gefördert werden sollen.

Der SV Frielingsdorf ermöglicht, unter der Leitung des Jugendfußball-Trainers und Lehramt-Studenten Arlind Oseku, Schülern im Alter von 7 bis 14 Jahren an einem Fußballcamp mit Englisch-Unterricht teilzunehmen. Hier können die Kinder an drei Tagen sowohl ihre technischen und koordinativen Fähigkeiten im Fußball verbessern als auch Schulkenntnisse im Fach Englisch erlangen.  Ein Informationsabend für interessierte Eltern und Kinder, findet am 7. Oktober um 19 Uhr im Vereinsheim statt. Weitere Informationen zur SVF-Fußballschule gibt es auf der Homepage des Vereins unter www.sv-frielingsdorf.de

(Quelle: http://www.oberberg-aktuell.de)